• Header
  • 1

Die Tischtennis-News werden Ihnen präsentiert von

Unsere 1. Herren fahren nach einem spannenden Spiel 1. Saisonsieg ein. Beim Stande von 7:7 ging unsere Mannschaft erstmalig durch den denkbar knappen 5-Satz Erfolg von Klaus Fuchs mit 8:7 in Führung. Das anschließende Abschlussdoppel Beumers/ Delbos machten dann anschließend mit ihrem klaren 3-Satz Erfolg den Sack an diesem Abend zu. Unser Team klettert vom Tabellenende auf den sechsten Tabellenplatz.

Nach dem deutlichen 9:1-Sieg an diesem Wochenende gegen den SV Oberbilk grüßen unsere 2. Herren in der Bezirksliga von der Tabellenspitze.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Weiterlesen ...

Trotz des Herbstferienbeginns stehen folgende Partien auf dem Programm:

Weiterlesen ...

In Unterzahl verliert unsere 1. Herren ihr Spiel in eigener Halle gegen Post SV Oberhausen mit 3:9. Auch wenn das Ergebnis deutlich ist, konnten sich die Gäste bei fünf Spielen erst in der Verlängerung durchsetzen. Für die drei Bockumer Punkte sorgten die Doppel  Li/ Bäumers und Böhnisch/Matyas sowie der Einzelsieg ebenfalls nach einem 5-Satz Krimi von Yang Li.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Weiterlesen ...

Mit dem ersten Heimauftritt unserer 1. Herren ...

Weiterlesen ...

Lediglich einen Sieg vermeldet unsere Tischtennisabteilung an diesem Wochenende:

Weiterlesen ...

Ab dem heutigen Freitagabend geht es nun für alle TT-Mannschaften des TSV um Sieg oder Niederlage.

Weiterlesen ...

Aufgrund der an diesem Wochenende beim TTC Homberg stattfindenden Kreismeisterschaften entfällt der Ligaspielbetrieb.

Bereits am vergangenen Freitag startete für einige Mannschaften unserer TT-Abteilung die Saison 22 / 23.

Hier die Ergebnisse:

Weiterlesen ...

Unser Spieler der 2. Herren, Tobias Stiefel ist im Para-Tischtennis NRW - Doppel und Einzelmeister geworden. Ein toller Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!!!

Bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren in Völklingen gewann Klaus Peiffer (Ü75) und Joachim Beumers (Ü50) gleich vier Mal Edelmetall. Klaus zog als Gruppenerster in die K.o. Runde ein. Hier gewann er sein Spiel trotz 1:2-Rückstand nach einer starken Energieleistung gegen den favorisierten Rudolf Steiner mit 3:2. Auch das folgende Spiel konnte er mit 3:2 für sich entscheiden und wurde mit dem Einzug ins Einzel-Halbfinale belohnt. Hier musste er sich aber am Ende im Entscheidungssatz geschlagen geben. Auch im Doppelwettbewerb war Klaus erfolgreich und erspielte sich eine starke weitere Bronzemedaille.

Joachim gelang denkbar knapp der Einzug in die Hauptrunde. Nach einem 3:1 Sieg dort konnte er auch das anschließende Viertelfinale für sich entscheiden. Im Halbfinale unterlag er seinem Gegner, doch auch ihm war die Bronzemedaille sicher. Im Doppelwettbewerb erreichte er sogar mit seinem Spielpartner Wolfgang Gerth das Finale. Das wurde leider am Ende mit 0:3 verloren.

Die herzlichsten Glückwünsche unseren beiden Bockumern zu dieser hervorragenden Turnierleistung !!!

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 428

Monat 8422

Gesamt 3115694

Kubik-Rubik Joomla! Extensions