• Header
  • 1


RBS Solingen mit dem Bockumer Tobias Stiefel hat heute zum dritten Mal in Folge souverän den Titel bei den NRW Mannschaftsmeisterschaften im Para-Tischtennis in Bockum verteidigt.


Nachdem man letzte Woche mit 2 Siegen die Halle verlassen hat, konnte man heute an die gute Leistung anknüpfen. RBS Solingen gewann im 1. Spiel gegen Wipperfürth mit 6:0. Dann musste das Team gegen den Mitfavoriten Bad Honnef ran. Dieses Spiel gewannen die Solinger auch überraschend deutlich mit 6:0.Im 3. Spiel gewann man dann auch nochmals mit 6:0 gegen die 1. von Borussia Düsseldorf

Somit fährt RBS Solingen als NRW Mannschaftsmeister im Juni zu den Deutschen Meisterschaften nach Speyer.
                        
                        Herzlichen Glückwunsch an Tobias Stiefel und dem Team des RBS Solingen.
                                           

 


TSV Aktuell

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 294

Monat 16202

Gesamt 3810333

Kubik-Rubik Joomla! Extensions