• Vereinsheim
  • 1

Am Samstag konnte man, wie bereits im Vorfeld angekündigt am Bockumer Prozessionsweg ein TSV-Vereins-T-Shirt für einen guten Zweck erwerben. Waldemar und Tim, Mitglieder unseres geschäftsführenden Vorstandes haben die Organisation einschließlich des Verkaufes in die Hand genommen. Mit großem Erfolg, denn bereits mittags waren alle gängigen Größen vergriffen. Wer keines mehr bekommen hat, kann eine Bestellung noch bis Freitag, den 13.05.22 per Mail an tsvbockum@t-online.de senden und sich ein T-Shirt sichern.

Des Weiteren hat der Vorstand die Möglichkeit genutzt, aktiv Mitglieder anzusprechen um sie für eine Mitarbeit im Verein zu begeistern. Dafür wurden Ehrenamtsprofile erstellt, die die Aufgabenbereiche beschreiben, bei der noch Unterstützung benötigt wird. Die Resonanz war sehr erfreulich, sodass solche Aktionen auch in Zukunft regelmäßig durchgeführt werden.

Die gute Stimmung des Tages gipfelte in einer ganz spontan entstandenen Wette:

Weiterlesen ...



Am Samstag, den 07.05. bieten wir am Prozessionsweg im Rahmen eines Sonderverkaufs unser neues Vereins-T-Shirt an.
Es kann dort in der Zeit von 08.30 Uhr - 14:30 Uhr für €15,00 erworben werden.

Die Einnahmen werden an die Krefelder Tafel e.V. gespendet!

Wir freuen uns auf viele TSV-Fans!


Mit dem Osterfest verbindet sich der Frühling. Mit dem Frühling verbindet sich neuer Schwung und Lebensfreude. In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren  schöne Ostertage mit viel Zeit für Frühlingssonne und Gemütlichkeit.

HSG Krefeld Niederrhein – HSG Hanau, 03. April 2022

Weiterlesen ...

 


Unsere Fußballer dürfen sich über eine neue Schuhputzanlage freuen.
Vielen Dank an unseren Platzwart Edin Hasic für seine Arbeit.

Weiterlesen ...

Die Weihnachtsbotschaft stützt sich nicht auf Angst, sondern auf Vertrauen, auf Hoffnung und Liebe.

In der Liebe ist mehr Kraft als in irgendeiner anderen Macht. Jeder Mensch kann sie erfahren,
sie einem anderen zugänglich machen. Sie ist der Frieden.

Richard von Weizsäcker

Liebe TSV-Mitglieder und Freunde,

das abgelaufene Jahr 2021 hat uns Einiges abverlangt, um Sport unter Corona-Bedingungen auszuüben. An dieser Stelle möchten wir Euch allen danken – Euch aktiven Sportlern, Funktionsträgern, Trainern, Betreuern, Eltern und Zuschauern – für Euer Zutun und Eure Geduld. Wir haben im Vorstand hart gearbeitet, um die sich immer ändernden Regeln auf unseren TSV anzupassen. Wir werden das auch gerne weiter tun, damit wir uns allen die Ausübung unseres geliebten – und gerade für unsere Kleinsten so wichtigen – Sports ermöglichen können.

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren. Sie und Ihr habt uns in dieser schwierigen Zeit alle die Stange gehalten. Das ist außerordentlich und für mich die Motivation, hier auf unser „TSV-Sport-Echo“ hinzuweisen. Die aktuelle wie auch die Ausgaben der letzten Jahre liegen unter „Rund um den TSV“. In den Sport-Echos sind unsere Sponsoren mit unzähligen Werbeanzeigen präsent. Berücksichtigt sie bei Euren Einkäufen! Und habt Spaß, vielleicht jetzt in den ruhigen Tagen, beim Schmökern in aktuellen und den „alten Zeiten“! Da sind wirklich tolle und witzige Bilder drin.

Das Zitat unseres Alt-Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker weist auf die Weihnachtsbotschaft hin: nicht Angst, sondern Vertrauen, Hoffnung und Liebe mögen uns leiten – vielleicht auch in unserem kleinen TSV. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Euch im Namen unseres Vorstands besinnliche und gesegnete Weihnachten und einen guten Übergang in das Neue Jahr 2022.

Ihr und Euer

Michael Zecha
1. Vorsitzender


Viel Spaß beim Lesen »»»


Um unseren Defibrillator im Notfall richtig und schnell einsetzen zu können, hatte unser 2. Vorsitzender Jochem Krebs zu einer Schulung eingeladen.

Durchgeführt wurde die Einweisung durch Dirk Göbel von der Firma WERO GmbH & Co.KG. In einer lockeren Atmosphäre wies Dirk Göbel darauf hin, wie wichtig es sei, bei einem Herzstillstand schnelle Hilfe zu leisten, damit der Betroffene eine Überlebenschance hat. Defibrillatoren können im Ernstfall Leben retten, denn mit jeder Minute, in der nichts unternommen wird, sinkt die Überlebenschance um 10%!.

Die Grundlagen der Früh-Defibrillation durch Laien wurde den Teilnehmern ausführlich erklärt und vorführt. Damit auch im Notfall Kinder, bis acht Jahre, die in ihrer Größe passenden Elektroden bekommen, sponserte Gertrud Kappes (Mitglied im Ältestenrat) spontan ein Paar Defibrillationselektroden für Kinder.

Liebe Gertrud, vielen Dank für diese wirklich sinnvolle Anschaffung!

 

Er hilft bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand und Herzrhythmusstörungen bis zum Eintreffen der Rettung die wichtige Erstversorgung zu leisten. Jeder beliebige Ersthelfer kann mit ihm vor Ort Erste Hilfe leisten und Leben retten.

Nachdem wir unseren Defibrillator nun an exponierter Stelle platziert haben (Büroeingang), bieten wir eine für den Umgang mit ihm notwendige Unterweisung an. Diese findet statt am:

 Am Samstag, den 20.11.2021 um 9.00 Uhr auf unserer Sportanlage im Umkleideraum

Die Teilnahme erfolgt unter 2 x G- Bedingungen, während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Zusage bis 17.11.2021 per Mail an:

jochem.krebs@tsvbockum.de

Coronabedingt fand der Lauf in diesem Jahr am 26.09.2021 wieder als dezentrale Veranstaltung in Krefeld und Tönisvorst statt. Pünktlich um 10 Uhr starteten die Läufer am Prozessionsweg und drehten Ihre Runde im Stadtwald, alles unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Wir danken allen Teilnehmern, Unterstützern und Sponsoren und freuen uns schon auf den nächsten Krefelder Hospizlauf im kommenden Jahr!

Was hat sich getan im und um den TSV? Lest die Berichte aus unseren Abteilungen. Einfach hier klicken »»»

TSV Aktuell

Audi-Schanzer-Fußballcamp 2022

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 461

Monat 20234

Gesamt 2927693

Kubik-Rubik Joomla! Extensions