• Vereinsheim
  • 1

                   


Um unseren Defibrillator im Notfall richtig und schnell einsetzen zu können, hatte unser 2. Vorsitzender Jochem Krebs zu einer Schulung eingeladen.

Durchgeführt wurde die Einweisung durch Dirk Göbel von der Firma WERO GmbH & Co.KG. In einer lockeren Atmosphäre wies Dirk Göbel darauf hin, wie wichtig es sei, bei einem Herzstillstand schnelle Hilfe zu leisten, damit der Betroffene eine Überlebenschance hat. Defibrillatoren können im Ernstfall Leben retten, denn mit jeder Minute, in der nichts unternommen wird, sinkt die Überlebenschance um 10%!.

Die Grundlagen der Früh-Defibrillation durch Laien wurde den Teilnehmern ausführlich erklärt und vorführt. Damit auch im Notfall Kinder, bis acht Jahre, die in ihrer Größe passenden Elektroden bekommen, sponserte Gertrud Kappes (Mitglied im Ältestenrat) spontan ein Paar Defibrillationselektroden für Kinder.

Liebe Gertrud, vielen Dank für diese wirklich sinnvolle Anschaffung!

 

Er hilft bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand und Herzrhythmusstörungen bis zum Eintreffen der Rettung die wichtige Erstversorgung zu leisten. Jeder beliebige Ersthelfer kann mit ihm vor Ort Erste Hilfe leisten und Leben retten.

Nachdem wir unseren Defibrillator nun an exponierter Stelle platziert haben (Büroeingang), bieten wir eine für den Umgang mit ihm notwendige Unterweisung an. Diese findet statt am:

 Am Samstag, den 20.11.2021 um 9.00 Uhr auf unserer Sportanlage im Umkleideraum

Die Teilnahme erfolgt unter 2 x G- Bedingungen, während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Zusage bis 17.11.2021 per Mail an:

jochem.krebs@tsvbockum.de

Coronabedingt fand der Lauf in diesem Jahr am 26.09.2021 wieder als dezentrale Veranstaltung in Krefeld und Tönisvorst statt. Pünktlich um 10 Uhr starteten die Läufer am Prozessionsweg und drehten Ihre Runde im Stadtwald, alles unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Wir danken allen Teilnehmern, Unterstützern und Sponsoren und freuen uns schon auf den nächsten Krefelder Hospizlauf im kommenden Jahr!

Was hat sich getan im und um den TSV? Lest die Berichte aus unseren Abteilungen. Einfach hier klicken »»»


Unser Stellvertretender Vorsitzender Dr. Wolfgang Türk feiert heute seinen 80. Geburtstag. Michael Zecha, unser 1. Vorsitzender und Reinald Scharn als weiteres Mitglied unseres geschäftsführenden Vorstandes haben es sich am Morgen nicht nehmen lassen, die herzlichsten Glückwünsche persönlich zu überbringen.
                                                                                 
                                                           -  Unglaubliche 29200 Tage -

Auch von dieser Stelle aus - Herzlichen Glückwunsch -  und die besten Wünsche für Dein neues Lebensjahr.

Weil die Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr keine Veranstaltung in der gewohnten Form mit Ziel am Hospiz erlauben, findet der 10. Krefelder Hospizlauf am Sonntag, 26.09.2021 erneut als dezentrale Veranstaltung statt.

Im Zeitraum 10 bis 13 Uhr finden an mehreren Standorten in Krefeld und Tönisvorst kleinere Lauf-, Schwimm-, und Segelveranstaltungen statt. Jeder Startpunkt wird von einem Verein oder mehreren Vereinen organisatorisch betreut, alles unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Bitte wählen Sie dafür das entsprechende Angebot bei der Online-Anmeldung aus.
 
Beim TSV Bockum startet um 10 Uhr eine Laufgruppe. Die 5,5km lange Strecke beginnt am Sportplatz und führt durch den Stadtwald wieder zurück zum Sportplatz.
 
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen unter:

 
 
 

Auch für unsere Hallensporler geht es wieder los, für einen Teil zumindest.

Wir wünschen allen Spieler /innen eine erfolgreiche Saison.

Alle Begegnungen auf einem Blick:

Weiterlesen ...






„Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.“
Theodor Fontane

Wir gratulieren Tim und seiner Frau ganz herzlich zu ihrer Hochzeit und wünschen für die gemeinsame Zukunft, dass die Schmetterlinge in ihrem Bauch niemals das Fliegen verlernen.

+++ Viel Glück +++


Zum bevorstehenden Osterfest 2021 sendet der Vorstand des TSV Bockum seinen Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern und Freunden die herzlichsten Grüße.

Diese Zeiten der Pandemie stellt uns alle in vielen Lebensbereichen vor große Herausforderungen. Wir als Verein bedauern es sehr, dass wir nicht wie gewohnt einen Ausgleich zu eurem Alltag bieten können.

Das Ausüben Eures Hobbys,Treffen mit den Mannschaftskollegen und Freunden, eine lebendige Anlage, eine lebendige Halle – all das fehlt sehr.

Doch es gibt auch Licht am Ende des Tunnels, darauf hoffen wir und freuen uns. Bis dahin halten wir uns, wie Sportler es gelernt haben, an die vorgegebenen Regeln.


                                               Bleibt gesund und allen ein frohes Osterfest!


v.l.n.r.: Ralf Schöneis (1.Vorsitzender Straßenbahner Siedlung in Bockum, die Bockumer Jubilarin "Hilla" Bellinghofen, Michael Zecha (1.Vorsitzender).

Hildegard Bellinghofen, Mutter unseres Schatzmeisters Manfred Bellinghofen feiert heute ihren 94.Geburtstag. Michael Zecha und Ralf Schöneis ließen es sich am Samstagmorgen nicht nehmen, die herzlichsten Geburtstagswünsche im Namen aller TSV-Mitglieder persönlich zu überbringen.

Auch von dieser Stelle aus wünschen wir dem heutigen "Geburtstagskind" für das neue Lebensjahr Gesundheit, Glück und Lebensfreude..


aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 40

Monat 1745

Gesamt 2745563

Kubik-Rubik Joomla! Extensions