• Vereinsheim
  • 1


v.l.n.r.: Ralf Schöneis (1.Vorsitzender Straßenbahner Siedlung in Bockum, die Bockumer Jubilarin "Hilla" Bellinghofen, Michael Zecha (1.Vorsitzender).

Hildegard Bellinghofen, Mutter unseres Schatzmeisters Manfred Bellinghofen feiert heute ihren 94.Geburtstag. Michael Zecha und Ralf Schöneis ließen es sich am Samstagmorgen nicht nehmen, die herzlichsten Geburtstagswünsche im Namen aller TSV-Mitglieder persönlich zu überbringen.

Auch von dieser Stelle aus wünschen wir dem heutigen "Geburtstagskind" für das neue Lebensjahr Gesundheit, Glück und Lebensfreude..


Auch wenn sportlich gerade so gar nichts möglich ist, sind wir sicher, dass, wenn es diesen kleinen Kerl nicht mehr gibt, wir noch immer noch da sind. Bleibt geduldig und respektiert, im Gegensatz zu unserem Schneemann die neue Maskenpflicht smile.
                                              
                                                         Dankeschön und ... haltet durch.



Liebe Mitglieder, Freunde und Sponsoren,

ein Jahr voller Turbolenzen, Schwierigkeiten und weitreichender Einschränkungen, aber dennoch auch mit Momenten der Hoffnung und Freude geht zu Ende. Nichts wünschen wir uns mehr als die Rückkehr zur Normalität. Das Jahr 2021 bringt neue Chancen und Perspektiven, hoffen wir von Herzen darauf.

Einen großen Dank an alle für ihren Einsatz, Treue und Unterstützung.

Wir wünschen für 2021 Gesundheit, Zuversicht und Hoffnung.
Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins neue Jahr.

Der Vorstand

 

Das Büro der TSV Krefeld-Bockum gGmbh und das Vereinsbüro des TSV Bockum schließen vom 21.12.20 - 08.01.2021.




Corona zum Trotz hat unser fleißiges Redaktionsteam eine neue, lesenswerte Ausgabe auf die Beine gestellt.

Unsere örtlichen Sponsoren unterstützen uns im Gegensatz zum Online-Handel verlässlich Jahr für Jahr, damit vieles im TSV möglich ist und auch zukünftig noch wird. Darum bitten wir an dieser Stelle sehr herzlich unseren stationären Einzelhande bei Ihrem Einkauf zu berücksichtigen.



Das Vereinsbüro des TSV Bockum ist ab dem 01. Dezember 2020 zu folgenden Zeiten besetzt:

dienstags: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

freitags: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr.

Alternativ erreichbar unter:

Tel.: 02151 - 64 46 372 (AB) - Fax 51 87 146 - Email: vereinsbuero@tsvbockum.de

Das Vereinsbüro des TSV ist ab kommenden Montag wie folgt zu erreichen:

Tel.: 02151 - 64 46 372 - Fax 51 87 146 - Email: vereinsbuero@tsvbockum.de

Die  TSV Krefeld-Bockum gGmbH unter:

Tel. 02151 - 52 46 069 - Fax 51 87 146  - Email: tsvggmbh@t-online.de

Wir bitten um Beachtung!

Ab sofort: „Maskenpflicht“ auf unserer BSA Bockum

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV,

Leider steigen die Corona-Infizierten-Zahlen wieder rasant an, Krefeld ist in Gefährdungsstufe 2 mit Inzidenz > 50.

 Daher besteht ab sofort auch auf unserer BSA Bockum die MASKENPFLICHT.

 

Ich weiß, wie schwer verständlich es ist, während der Sportausübung keine Maskenpflicht zu haben und dann „mit dem ersten Schritt beim Verlassen des Fußballrasen“ sofort eine Maske anlegen zu müssen.

Trotzdem, helft bitte alle mit, dass wir das Corona-Virus stoppen und unseren geliebten Sport weiter ausüben zu können.


Weitere Corona-Regeln

Folgende aktuellen Corona-Regeln gelten in Fortschreibung unseres TSV-Corona-Pandemie-Konzeptes vom 30.05.2020:

  • TSV-Corona-Bestimmungen für den Trainings- und Spielbetrieb auf der BSA Bockum

 Deren Grundlage sind die Regelungen der Stadt Krefeld zur Nutzung der Sportanlagen, welche wiederum auf der CoronaschutzVO von NRW beruhen und mindestens bis zum 31.10.2020 gelten:

  • „Regelungen zur Nutzung städtischer Sportanlagen“ der Stadt Krefeld
  • „FAQs" der Stadt Krefeld
  • „CoronaSchVO von NRW“

   

Wir appellieren an Sie/Euch alle, diese Regelungen für unsere Gesundheit zu beherzigen.

So lautet die Parole wie immer:

Danke für Eure Unterstützung! – Durchhalten! - Spass nicht verlieren!

Herzlicher Gruß – auch im Namen des gesamten Vorstandsteams

Euer

Michael Zecha

1. Vorsitzender

Ab sofort herrscht auch auf der Sportanlage am Prozessionsweg Maskenpflicht!


Trotz des eher ungemütlichen Wetters beteiligten sich zahlreiche Teilnehmer*innen am Hospizlauf 9.1, um das Krefelder Hospiz zu unterstützen. Pünktlich um 10 Uhr starteten die Läufer am Prozessionsweg und drehten Ihre Runde im Stadtwald, alles unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Wir danken allen Teilnehmern, Unterstützern und Sponsoren und freuen uns schon auf den 10. Krefelder Hospizlauf im nächsten Jahr!

Weiterlesen ...

TSV-Corona-Update

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 208

Monat 6331

Gesamt 2527843

Kubik-Rubik Joomla! Extensions